27.04. Brandenburger Straße: Informationsveranstaltung für AnwohnerInnen

Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region als Eigentümer hat sich entschlossen, das ehemalige Verwaltungsgebäude in der Brandenburger Straße 23 für die Unterbringung geflüchteter Familien zur Verfügung zu stellen. Dazu wird es in den kommenden Monaten in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Köln umfassend umgebaut. Um die AnwohnerInnen über den geplanten Umbau zu informieren, laden die Stadt Köln und der Evangelische Kirchenverband Köln und Region am Mittwoch, 27. April 2016, 18.30 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung ins Marriott-Hotel, Johannisstraße 76-80 (Raum „Tiramisu“) ein. Zusammen mit dem beauftragten Architekten wollen sie über die ab Mai beginnenden Baumaßnahmen informieren und Fragen zur Umbauphase beantworten.
‚Willkommen in Agnes‘ kooperiert dabei eng mit der Thomasgemeinde. Weitere Informationen zum Termin hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s