Andere Initiativen / Partnerinitiativen

Auch wenn Sie bei unseren Projekten nichts Passendes gefunden haben, können Sie sich engagieren. Im folgenden listen wir Initiativen auf, mit denen wir bereits in Austausch stehen.

Aktion Neue Nachbarn
Diese Aktion hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki im November 2014 ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Willkommenskultur für Flüchtlinge im Erzbistum Köln zu fördern, die Bedarfe von Flüchtlingen stärker in das Bewusstsein zu rücken sowie alle kirchlichen und nichtkirchlichen Akteure und Initiativen zu vernetzen. Die Aktion bietet eine Hotline werktags von 9 bis 16 Uhr an: 0221 1642 1212. Dort können Sie generelle Fragen zur Flüchtlingshilfe oder zu Ansprechpartnern vor Ort stellen. Auch konkrete Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten von Flüchtlingen, Wohnraumsuche, Ehrenamtlichen-Weiterbildung und finanzieller Hilfe erhalten Sie dort. Die Aktion Neue Nachbarn hat bereits unsere Plakataktion finanziell gefördert.

Runder Tisch Riehl
Wir arbeiten zusammen mit dem Runden Tisch Riehl – die Initiative in unserem Nachbarstadtteil, mit der wir die Flüchtlingsheime in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes unterstützen.

„Willkommenskultur Köln“ / Netzwerk Kölner Willkommensinitiativen
VertreterInnen der Willkommensinitiativen – Ehren- und Hauptamtliche sowie weitere Interessierte – initiierten im September 2014 auf Einladung der Melanchthon-Akademie und des Migrationsausschuss des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region die Vernetzungsplattform. Ziel ist es, eine nachhaltige Struktur zur „Willkommenskultur in Köln“ anzustreben, sich untereinander auszutauschen und sich gegenseitig und in Kooperation mit den hauptamtlichen Beratungsstellen zu unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s