Für den Anfang

Informationen für Einsteiger
1. Flüchtlinge unterstützen – Was muss ich beachten?
2. Weiterführende Informationen für Einsteiger
3. Sachspenden
4. Ehrenamtbörsen
5. Allgemeine Hintergrundinformationen

1. Flüchtlinge unterstützen – Was muss ich beachten?
Flüchtlinge umfassen eine sehr heterogene Gruppe an Menschen mit je eigener Kultur, individuellem Schicksal und sich ändernden Aufenthaltsstatus. Deswegen scheint es zuweilen gar nicht so leicht zu sein, sich jetzt und sofort für ‚die Flüchtlinge‘ zu engagieren.
Einerseits ist der Staat in der Verantwortung, sich um die Menschen zu kümmern, und schafft für Ansprechpersonen Voraussetzungen, die auch von Ehrenamtlern erfüllt werden müssen. Z.B. kann nicht Jedermann sofort Flüchtlingskinder in der Obhut des Staates zur Schule begleiten, sondern man muss zuerst ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Andererseits ergänzen zahlreiche Einrichtungen und Initiativen die Angebote bereits und kümmern sich um ein friedliches Zusammenleben. Viele von ihnen suchen dringend weitere Unterstützer.
Ein unumgängliches Stichwort lautet dabei immer „bedarfsgerecht“: Wer wird wo mit welchen Fähigkeiten und Qualifikationen gebraucht? Und wie kann die Unterstützung logistisch umgesetzt werden? Alle ehrenamtlichen Angebote – individuell und als Gruppe – müssen sich diesen Fragen stellen. Auch die eigene politische und soziale Einstellung kann den Ausschlag geben, bei welchen Einrichtungen man sich engagieren möchte. Deswegen ist es oft sinnvoll, selbst mit seinen persönlichen Anliegen konkret nachzufragen, wo Bedarf besteht. ‚Willkommen in Agnes‘ freut sich über Ehrenamtler, die Flüchtlinge in unserem Veedel willkommen heißen möchten. Zudem haben wir auf der Seite „Andere Initiativen“ Einrichtungen zusammengestellt, die zu Flüchtlingsarbeit informieren und/oder Ehrenamtler suchen.

2. Weiterführende Informationen für Einsteiger
Unter den nachfolgenden Links finden Sie weiterführende Informationen für Einsteiger:

3. Sachspenden
Viele Menschen möchten die Flüchtlinge in Köln mit einer Sachspende unterstützen und diese Spende direkt zu einem Wohnheimstandort bringen. Aus Sicherheits- und Organisationsgründen ist das nicht möglich! Bitte laden Sie Ihre Sachspenden nicht direkt an den Unterkünften ab. Wenn Sie zu Hause Kleidung aussortieren, bilden Sie zwei Stapel: Gut erhaltene Sachen können – gewaschen und nach Geschlecht und Größe sortiert – gespendet werden; fleckige oder kaputte Stücke gehören eher in den Container. Oft werden vor allem Baby- sowie Männerkleidung in kleinen / engen Größen gesucht, viele weibliche Flüchtlinge tragen nur langärmlige Kleidung. Für große Stofftiere oder Spielsachen ist in den kleinen Zelten oder Zimmern der Flüchtlinge oft kein Platz. Rufen Sie am besten vorher an, bevor Sie Ihre Spenden in Köln an einer zentralen Sammelstelle abgeben:

4. Ehrenamtbörsen
Eine große Ehrenamtsbörse ist die Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Dort sind auch konkrete Einsatzangebote zu finden, u.a. für die folgenden Bereiche:

Weitere Ehrenamtsbörsen:

Freiwilligenzentrum „Mensch zu Mensch“ des Caritasverbands
Persönliche Vermittlung in Freiwilligendienste mit konkreten Beispielen: Bartholomäus-Schink-Str. 6, 50825 Köln, Frau Monika Brunst, Tel.: 0221/95570288, E-Mail: monika.brunst@caritas-koeln.de, Beratungstermine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

SFK-Börse für bürgerschaftliches Engagement
Mauritiussteinweg 77-79, 50676 Köln, Tel.: 0221/126950, E-Mail: ehrenamt@skf-koeln.de

Ehrenamtskoordinatorin Soziale Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes

Büro für Bürgerengagement der AWO Köln, Rubensstr. 7-13, 50676 Köln

5. Allgemeine Hintergrundinformationen
Auf den folgenden Seiten finden Sie allgemeine Informationen zu Migration, Flüchtlingen und Asyl:

2 Gedanken zu “Für den Anfang

    • willkommeninagnes 20. Mai 2015 / 23:17

      Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben die AWO Köln oben unter ‘Weitere Ehrenamtsbörsen’ sowie unter ‚Andere Initiativen verlinkt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s