Infoabend Café Konekti

Seit einigen Monaten gibt es in der Alten Feuerwache das Café Konekti. Dort treffen sich jeden Donnerstag Geflüchtete und Menschen aus dem Viertel. Es gibt die Möglichkeit, einander kennenzulernen, gemeinsam zu essen, Hilfe und Unterstützungsmöglichkeiten anzubieten und abzufragen. Am Dienstag, 19. September ab 19:30 Uhr können Sie das Angebot kennenlernen. Herzliche Einladung!

Advertisements

Deutschunterricht – Projekt Wortreich – Alte Feuerwache

Im Rahmen des Projekts Wortreich unterrichtet eine Sprachlehrerin Deutsch für Geflüchtete. Der Unterricht findet immer montags von 9:00 bis 12:00 Uhr in der Alten Feuerwache statt. Es gibt noch ein paar freie Plätze. Treffpunkt ist kurz vor 9:00 Uhr vor der Tischtennisplatte. Herzliche Einladung! Weitere Infos: Infoblatt_ProjektWortreich.

Schirmgespräche – 4 Minuten im Trockenen

„Schirmgespräche“ ist eine Aktion von der Performance-Künstlerin Susanne Helmes, in Zusammenarbeit mit stART konekti in der Alten Feuerwache und mit geflüchteten Menschen. Im Verlauf der Aktion ist geplant, eine wechselnde Anzahl von bis zu maximal fünf Passanten aus dem direkten Umfeld des Viertels als Teilnehmer einzubeziehen – Laien, die als Protagonisten teilnehmen können. Herzliche Einladung zum Mitmachen! Weitere Infos hier.

„Syrien, Kunst und Flucht“, Ausstellung in St. Gertrud, 10.–17.08. Vernissage 06.08.2017

Wir unterstützen diese außergewöhnliche Ausstellung von Syrern rund um Jabbar Abdullah zum Thema: „Wie verarbeiten syrische Künstler/innen den Krieg in Ihrer Heimat?“ Für diese Ausstellung suchen wir Menschen, die stundenweise bereit sind, zu den Öffnungszeiten in der Kirche zu sein, die Arbeiten zu beaufsichtigen, aber auch für Fragen zur Verfügung zu stehen. Wir haben einen Plan gemacht, den Sie auf Anfrage erhalten: willkommen@st-agnes.de. Öffnungszeiten vom 10.– 27. August, jeweils von 13–18 Uhr.
Herzliche Einladung auch zur Vernissage am Samstag, 6. August, 17 Uhr!
Mehr Infos unter ‚Projekte‘.