Über uns

‚Willkommen in Agnes’ ist ein Zusammenschluss der Mitglieder und Freunde der Agnesgemeinde in Köln.

Ziel
Wir möchten Flüchtlinge in unserer Gemeinde und in unserem Stadtteil willkommen heißen.

Struktur
Gesteuert wird ‚Willkommen in Agnes‘ von einer siebenköpfigen Steuerungsgruppe aus Vertretern von der katholischen Agnesgemeinde und der evangelischen Thomasgemeinde.
Die Gruppe ‚Öffentlichkeitsarbeit‘ überlegt, entwickelt und pflegt die notwendigen Informationskanäle (Website, Newsletter, Facebook) und entwickelt Formate öffentlicher Information und Diskussion.
Die Gruppe ‚Konkretes Engagement‘ sammelt Anfragen zu Bedürfnissen von Flüchtlingen bzw. Trägern von Flüchtlingsunterkünften; sie organisiert und entwickelt Angebote zur Freizeitgestaltung oder Bildungsangebote für Flüchtlinge.

Arbeitsweise
Bereits im Rückblick auf 2015 stellte die Steuerungsgruppe fest, dass das Engagement der Initiative aufgrund der örtlichen wie personellen Gegebenheiten dann besonders erfolgreich ist, wenn langfristige Initiativen eng mit lokalen kirchlichen Ressourcen angegangen werden (z.B. mit der Ursulinenschule) und wenn projekthaft gearbeitet wird, d.h. konzentriertes Engagement für einen absehbaren zeitlichen Rahmen angefragt wird.  Daraus ergibt sich seitdem eine dreifache Arbeitsweise:

  • Weiterhin werden wir in engem Kontakt zu örtlich nahegelegenen und zu kirchlichen Ressourcenträgern neue Kooperationen für längerfristige Initiativen suchen und implementieren. Die Mitarbeit von Freiwilligen ist hierfür entscheidend und wird jeweils über den Newsletter und Facebook angefragt.
  • Über das Jahr hinweg sollen Projekte entwickelt und durchgeführt werden, die es Freiwilligen ermöglichen, sich in einem begrenzten, überschaubaren Zeitraum zu engagieren.
  • Weiterhin vernetzen wir uns sowohl mit der evangelischen Initiative zur Schaffung des Heims an der Brandenburger Straße als auch mit anderen lokalen Trägern wie dem Runden Tisch Riehl. Zentral ist hierfür die Kommunikation über Newsletter und Facebook. Zugleich kann aber aufgrund der Menge der Anfragen und der geringen personellen Ressourcen nicht in jedem Fall die Beantwortung von Einzelanfragen gewährleistet werden. Wir bitten herzlich um Verständnis!

Mitmachen
Möchten Sie mitmachen? Schauen Sie unter Projekte nach, welches Engagement zu Ihnen passt. Aktuelles finden Sie in unserem Blog. Informationen für Einsteiger gibt es hier.
Wenn Sie bei diesen Projekten nichts Passendes finden, schauen Sie unter Andere Initiativen nach weiteren Einsatzmöglichkeiten.
Wenn Sie sich für unseren Newsletter unter willkommen@st-agnes.de anmelden, erhalten Sie alle aktuellen Informationen direkt.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s